WerbungWerbepartner Tackle X-Pro

Gewässerthread!  Unten

Gehe zu Seite 1 - 2 - 3 [+1]:

  • Hallo!
    Ich finde es ist eine gute Idee das hier die Mitglieder ihr Gewässer vorstellen.Wie man zu Lizenzen kommt,Bedingungen und wie man eventuell Tageskarten kriegt.
    Könnte interessant werden.
    Also mein Revier heisst Fischereiverein Wördern.
    Jahrespreis noch 80¤
    Bedingung.Blaue Karte(Niederösterreich)
    Tageskarten erhältlich.Was sie kosten und ob man die Blaue braucht trage ich noch nach.



    Grüsse an Alle!
    didi

  • Mein momentaner Verein heißt A.C.C.O (Austria Carp Center Ost) und hat sein Revier in Spillern. Es gibt 3 Teiche (Dichtwasser, Eisvogelteich und Wolfsgrube, sowie 3,2km linkes Donauufer. Jahreskarte kostet 699 Euro (mit Mitgliedsbeitrag und einer Bewilligung für eine 3. Rute 809 Euro).
    Tageskarten sind um 25 Euro für Dichtwasser, Eisvogelteich oder Donau zu bekommen. Niederösterreichische Fischerkarte (Blaue) Pflicht.
    LG
    Erwin
  • Hallo @ All!
    Ich bin beim VÖAFV und bei der Österreichischen Fischereigesellschaft gegr. 1880. Die Steuerkarte für Wien kostet für ein Jahr 11,63¤ und für drei Jahre 24,71¤.
    Für den VÖAFV sind eimalig 50¤ Einschreibgebühr, jährlich 38¤ Mitgliedsbeitrag und 221¤ für mein Revier (Freudenau Kombi) zu berappen.
    Für die Österreichische Fischereigesellschaft gegr. 1880 gilt: einmalige Einschreibgebühr von knapp 100¤ und Mitgliedsbeitrag von fast 50¤ (hab's auswendig jetzt nicht genau im Kopf)
    und für mein zukünftiges Revier würden 280¤ anfallen. Bin mit der Freudenau nicht besonders zufrieden weshalb ich nächstes Jahr an die Alte Donau wechseln möchte. Hoffe dass ich auch die Lizenz bekomme, normalerweise müßte man ja 2 Jahre warten, da die Karten limitiert sind.

    Grüße Alex icon_cool


  • @ wünsch dir viel erfolg beim warten auf die karte für

    die alte donau!! icon_lol icon_lol

    gruss aeroplan icon_cool


    MEMBER OF SBS
  • Ich hab ja zum Glück jemand der mir etwas unter die Arme greift icon_biggrin


  • Also Jahreskarte kostet mir Rund 80 Euro mit dem Clubheliatic der mir getattet in 61 Departement und Canada zu fischen.Fuer den Lac du Broc 26 ha den ich sicher als Hausgewaesser nehme sind 30 euro fuers Nachtfischen zu bezahlen und fuer Leute die keine Mitglieder sind 100 Euro sonst habe ich den St Cassien 450 ha eine halbe Stunde weg Lac de Aremade,Lac de Avallan 7,5ha ,Lac de Carces, von den Fluessen der Argens bei Roquebrune also zum fischen gibts in der naechsten Umgebung genug.


    Gruesse Fritz France:

    Aller Anfang ist klein!
  • Hier ein Foto von La Broc


    Gruesse Fritz France:

    Aller Anfang ist klein!
  • Canat

    Ich hab ja zum Glück jemand der mir etwas unter die Arme greift icon_biggrin


    @ canat

    dann sofort zuschlagen!! ist sicher eines der besten gewässer,(trotz allem icon_rolleyes )

    die mann in wien +umgebung findet!!

    gruss aeroplan icon_cool


    MEMBER OF SBS
  • La Broc sieht ja ganz nett aus! Wenn da noch schöne, große Gelbe drinn sind hast ja einen echt guten Treffer gelandet. Hab gehört das es auch von deiner neuen Residenz nicht weit weg ist icon_lol

    Grüße Alex


  • Zum Glueck nur 10 min !!! icon_biggrin
    Der groesste der dort gefangen wurde 22 kg und ein durchschnitliches gew. der Carps dort zwischen 8 und 15 kg auserdem Baden und surfen verboten genauso wie Boote hast am wochenende nur einige Sparziergaenger dort! icon_cool


    Gruesse Fritz France:

    Aller Anfang ist klein!
  • Hallo,

    bitte tragt eure Gewässer über "Verfassen - Gewässerbeschreibung" in unsere Gewässerdatenbank ein.
    Danke!

    Gabriel
  • @ Gabriel

    Vorschlag: lassen wir eventuell unsere Jungs hier ungezwungen weiter berichten, wir können dann interessante Berichte kopieren und diese in die Gewässerdatenbank übertragen. Ich denke dies findet im Moment doch eher Zuspruch.

    Übrigens, morgen kommt meine Revierbeschreibung von AW, natürlich aber auch in die Datenbank.

    LG Josef


    ... der, der mit den Bienen redet

    Mein Forum: http://www.bienenforum.com
    Meine HP: http://www.bio-bienengarten.com
  • Hallo,

    man kann den Bericht auch in die Datenbank geben und hier posten icon_wink

    Gabriel
  • Also ich fische hauptsächlich in Klein Meiseldorf bei Eggenburg und in Altenwörth. Klein Meiseldorf ist ein Teich mit 11ha Wasserfläche und ist zu zwei Drittel mit Schilf umgeben.Bei uns kann man mit 3 Ruten fischen und von anfang Juni bis ende September ist Nachtfischen erlaubt.Wir haben direckt am Teich eine Vereinshütte wo es auch Kaffee und Getränke gibt zum Selbstkostenpreis.
    Die Jahreskarte kostet 500¤ und man darf fischen so lange der Teich Eisfrei ist.Es gibt nur Jahreskarten,aber jeder darf einen Gastfischer mitnehmen.Wir haben ca. 30 Plätze die hergerichtet sind zum fischen(Stege und Wiesenplätze) Die Tiefe beträgt zwischen 2 und 4 Meter.Besatz ist hauptsächlich Karpfen,Zander,Wels und natürlich einige Weißfische.
    Grüße Carlos



    editiert von: Carlos, 05.10.2006, 21:28 Uhr



    Läuft das Blut dir aus dem Daumen,
    wird wohl ein Vorfach daran baumeln.

  • ..und ein zweites Foto habe ich auch noch.
    Grüße Carlos



    Läuft das Blut dir aus dem Daumen,
    wird wohl ein Vorfach daran baumeln.

Gehe zu Seite 1 - 2 - 3 [+1]:



Nimm auch du an unseren Diskussionen teil und registriere dich kostenlos. Dazu brauchst du nur das Anmeldeformular auszufüllen und die Bestätigungsmail abzuwarten.